Plan3t.info

Bibliothekarische Stimmen. Independent, täglich.

Hier werden momentan nicht alle Postings durchsucht. Obacht!



29. Juli 2014
von Ben
Kommentare deaktiviert für EIS, newlis und LIBREAS. Ein Blick in die INETBIB und darüber hinaus.

EIS, newlis und LIBREAS. Ein Blick in die INETBIB und darüber hinaus.

von Ben Kaden (@bkaden) Am vergangenen Donnerstag (24.07.2014) bestätigte Rainer Kuhlen in der Mailing-Liste INETBIB, dass das geplante Projekt einer neuen europäischen Open-Access-Zeitschrift bzw. Kommunikationsplattform für die Informationswissenschaft (European Journal of Information Science bzw. EIS-ICP bzw. Open-Access-Zeitschrift/Publikations-, Informations- und Kommunikationsplattform EIS – European Information Science (OA-PIKP-IW)) keine Förderung von der Deutschen Forschungsgemeinschaft zu erwarten hat. Damit ist […]

18. Juni 2014
von Dörte Böhner
Kommentare deaktiviert für Und es geht doch – #newLIS und Informationspraxis (Linkliste)

Und es geht doch – #newLIS und Informationspraxis (Linkliste)

17.06.2014 Hauschke, Christian: Interviews und Berichte zur Informationspraxis, Infobib 16.06.2014 Voß, Jakob: Open-Access im (Neuerwerbungs)regal, Jakoblog 10.09.2014 OA-Zeitschrift „Informationspraxis“: Interview mit Mitherausgeber Rudolf Mumenthaler, ZBW Mediatalk 09.06.2014 Böhner, Dörte: Bibliothekartag #bibtag14, Informationskompetenz, Informationspraxis und ein Verein, Bibliothekarisch.de 06.06.2014 Mumenthaler, Rudolf: Zeitschrift „Informationspraxis“ gegründet, b.i.t. online Kongress News (H.4, 2014), S. 7 05.06.2014 Informationspraxis: Open-Access-Zeitschrift von […]

31. Mai 2014
von jplie
Kommentare deaktiviert für #newlis ==> @infoprax

#newlis ==> @infoprax

Dörte Böhner über die Geschichte des Projektes, eine neue Open Access-Zeitschrift im Bibliotheksbereich zu gründen. Lambert Heller schreibt: “Mehr als zwanzig aktive Autor*innen und Macher*innen unserer Branche wollen sich am 4.6.2014, am Rande des “Bibliothekartags”, in Bremen treffen, um gemeinsam … Weiterlesen

31. Mai 2014
von Dörte Böhner
Kommentare deaktiviert für [Crossposting von Informationspraxis] Aus #newLIS wird endlich mehr (@bibliothekarin)

[Crossposting von Informationspraxis] Aus #newLIS wird endlich mehr (@bibliothekarin)

Vor zwei Jahren schlug die Ankündigung der Zentral- und Landebibliothek Berlin, man gäbe den Bibliotheksdienst an de Gruyter, hohe Wellen in meiner Twitter-Timeline. Die Tatsache, dass man nicht den Weg von Open Access wählte, sorgte für Unmut und Unverständnis. Da die Zeitschrift auch nicht billiger wurde, häuften sich die Stimmen, die davon sprachen, den Bibliotheksdienst […]

6. Februar 2014
von Dörte Böhner
Kommentare deaktiviert für [Kurz] #newLIS 2014 reloaded

[Kurz] #newLIS 2014 reloaded

Derzeit gibt es auf Twitter zum Thema #newLIS eine erneut aufflammende Diskussion. Erstmals 2012 schwappte diese in den Social Media-Kanälen hoch. Unter dem Hashtag #newLIS wird weiterhin über ein Open Access Journal nachgedacht. Dabei werden immer Fragen wie diese besprochen: Wer wird als Zielgruppe angestrebt? Was soll inhaltlich geschehen? Soll dieses Journal massentauglich praxisnah berichten, […]

16. März 2013
von libreas
Kommentare deaktiviert für It’s the frei<tag> 2013 Countdown (6): 027.7 – Belebung oder Ende der NewLIS-Debatte?

It’s the frei<tag> 2013 Countdown (6): 027.7 – Belebung oder Ende der NewLIS-Debatte?

von Matti Stöhr Willkommen! Mit der ersten Ausgabe und dem Themenschwerpunkt “Bibliothek 2.0 am Ende?! ist mit 027.7 Zeitschrift für Bibliothekskultur  frisch ein neues Fachblatt aus der Taufe gehoben worden, welches elektronisch nach Prinzipien des Open Access erscheint. Der Zeitschriftentitel – die DDC-Systemstelle für wissenschaftliche Hochschulbibliotheken (college and university libraries) – ist programmatisch. Aus dem [...]

9. September 2012
von KlausGraf
Kommentare deaktiviert für Zum Stand der newLIS-Debatte: eine deutschsprachige Open-Access-Zeitschrift wird…

Zum Stand der newLIS-Debatte: eine deutschsprachige Open-Access-Zeitschrift wird…

Dörte Böhner resümiert: http://bibliothekarisch.de/blog/2012/09/08/zur-aktuellen-newlis-diskussion/ "Gewünscht wird ein Journal mit einer sehr praxisorientierten Ausrichtung. Diese kann dann gegebenenfalls durch wissenschaftliche Beiträge, Quali...

8. September 2012
von Dörte Böhner
Kommentare deaktiviert für Zur aktuellen #newLIS-Diskussion

Zur aktuellen #newLIS-Diskussion

Die Diskussion um #newLIS erscheint mit dem InfoCamp in Chur (Etherpad zur Diskussion dort vor Ort) neue Fahrt aufzunehmen. Die meisten Punkte in diesem Beitrag sind nur kurz angedacht und bedürfen daher noch einer weitergehenden Diskussion. Es muss zu diesem Zeitpunkt eine Trennung der Diskussion um Plattform und Journal geben. Erst sollten wir wissen, was [...]

6. Juli 2012
von Dörte Böhner
Kommentare deaktiviert für LIBREAS, #newLIS und eine OA-Diskussion

LIBREAS, #newLIS und eine OA-Diskussion

Hallo Ben, hallo Karsten, hallo liebes LIBREAS-Team, dies ist meine persönliche Replik auf euren Beitrag und die dazugehörige Diskussion. Vorab: Ben, ich wäre gerne zum BBK gekommen und habe dafür auch entsprechend Werbung gemacht, aber einfach mal über 70 Euro in die Hand zu nehmen, um für 2 Stunden von Hamburg nach Berlin zu fahren, [...]