Plan3t.info

Bibliothekarische Stimmen. Independent, täglich.

16. Dezember 2016
von Alexandra Strahl
Kommentare deaktiviert für Flexible und vielfältige Ausstattung – ein Schlüssel zur erfolgreichen Lernumgebung

Flexible und vielfältige Ausstattung – ein Schlüssel zur erfolgreichen Lernumgebung

Durch die steigenden Studierendenzahlen und die veränderten Anforderungen durch neue Lehr - und Lernmethoden und Lernzugängen steigt die Bedeutung von informellen Lern­räumen in Hochschulen. Jedoch ist es unklar, wie optimale Lernräume für die Bedarfe der Studier­enden zu gestalten sind. Im Rahmen des Forschungsschwerpunktes „Lernwelten“ wurden im WS 2015/16 an der Hochschule der Medien (HdM) in der neu errichteten „Lernwelt“ das Nutzungs­verhalten und Nutzungspräferenzen sowie Raumpraktiken der Nutzer/innen im Selbstlernzentrum erforscht. In diesem Bericht werden erste Ergebnisse vorgestellt.

Due to the increasing number of students and the changing needs of teaching, learning methods and new learning approaches, the importance of informal learning spaces in universities is increasing. However, it is still not clear how optimal learning environments have to be designed to match students’ needs. As a part of the research programme “Learning Environments” of the learning center at the Stuttgart Media University (HdM), users’ “usage patterns” preferences and space practices were explored during the winter term 2015/16. First results are presented in this report.