Plan3t.info

Bibliothekarische Stimmen. Independent, täglich.

16. Juli 2019
von BK
Kommentare deaktiviert für Literaturtipp für Philosophen

Literaturtipp für Philosophen

„Die Welt ist nur einmal gegeben. Urbild und Spiegelbild sind eins. Die in Raum und Zeit ausgedehnte Welt existiert nur in unserer Vorstellung.“ Neugierig geworden? Eine Antwort auf die Frage „Was ist Bewusstsein“ versucht Bibli...

15. Januar 2019
von BK
Kommentare deaktiviert für Ausstellung Maximilian Gandolph von Kuenburg

Ausstellung Maximilian Gandolph von Kuenburg

Vor 350 Jahren wählte das Domkapitel den aus Graz gebürtigen Maximilian Gandolph von Kuenburg zum Erzbischof von Salzburg. Mit seinem Namen verbunden ist die ehemalige Hofbibliothek („Max-Gandolph-Bibliothek“), die der größte Bücherfreund unter den Sal...

12. März 2018
von BK
Kommentare deaktiviert für Symposium zur Augustiner Chorherrenbibliothek Seckau

Symposium zur Augustiner Chorherrenbibliothek Seckau

Von 19.-20. April 2018 findet in der Benediktinerabtei Seckau ein Symposium zur Bibliothek der Seckauer Chorherren statt. Veranstaltet wird das Symposium von den Sondersammlungen der Universitätsbibliothek Graz in Kooperation mit der Kommission für Buc...

3. November 2016
von BK
Kommentare deaktiviert für Buchpräsentation „… und versalz es nicht!“

Buchpräsentation „… und versalz es nicht!“

Wer als „Häferlgucker“ in den mittelalterlichen Küchen der vornehmen Gesellschaft unterwegs ist, darf sich auf farbenfrohe Gerichte und Aufsehen erregende Showeffekte bei Tisch freuen. Die älteste Kochrezeptsammlung Salzburgs aus dem 1. Drittel des 15. Jahrhunderts macht Lust auf bunte Mandelsulz … Weiterlesen

4. Mai 2015
von BK
Kommentare deaktiviert für Buch des Monats der UB Salzburg

Buch des Monats der UB Salzburg

Das hier vorgestellte Werk wurde vom Dominikaner Franz von Retz verfasst und hat die Verteidigung der unverletzten und immerwährenden Jungfräulichkeit Marias zum Ziel, wobei unbegreifliche Vorgänge aus Mythologie und Naturgeschichte als Beweis heran gezogen werden für die ebenfalls unbegreifbare immerwährende … Weiterlesen

1. April 2015
von BK
Kommentare deaktiviert für Buch des Monats der UB Salzburg

Buch des Monats der UB Salzburg

Kein Werk könnte besser zur Karwoche passen als das hier vorgestellte Buch des Monats April. In 30 Kupferstichen führt der Augsburger Zeichner und Verleger Johann Christoph Kolb die Passionsgeschichte Christi vor Augen … Beschreibung und Abbildungen

3. März 2015
von BK
Kommentare deaktiviert für Buch des Monats der UB Salzburg

Buch des Monats der UB Salzburg

Markgraf Karl III. Wilhelm von Baden-Durlach ließ in seiner Karlsruher Residenz einen prächtigen Schlossgarten anlegen und gab ein Vermögen aus für Tulpenzwiebeln und exotische Pflanzen … Beschreibung und Abbildungen

3. Februar 2015
von BK
Kommentare deaktiviert für Buch des Monats der UB Salzburg

Buch des Monats der UB Salzburg

1617 wurde in Weimar die „Fruchtbringende Gesellschaft“ gegründet, die u.a. die Reinhaltung der deutschen Sprache zum Ziel hatte. Der «Neu-Sprossende Teutsche Palm-Baum» aus dem Jahr 1669 erklärt die Symbole der Gesellschaft und verzeichnet ihre Mitglieder … Beschreibung und Abbildungen

12. Januar 2015
von BK
Kommentare deaktiviert für Buch des Monats der UB Salzburg

Buch des Monats der UB Salzburg

Dass in Salzburg im 14. Jahrhundert aufwendige Buchmalerei hergestellt wurde, beweist das so genannte «Radecker Missale». Unzählige Satzmajuskeln und Perllombarden verteilen sich auf 238 Pergamentblättern … Beschreibung und Abbildungen

3. Dezember 2014
von BK
Kommentare deaktiviert für Buch des Monats der UB Salzburg

Buch des Monats der UB Salzburg

Maria Sibylla Merian (1647-1717) ist eine der wenigen Frauen des 17./18. Jahrhunderts, die als Künstlerinnen und Forschungsreisende Anerkennung und Berühmtheit erlangten. 1699 begab sich Merian, begleitet von ihrer 21jährigen Tochter, auf eine gefährliche Schiffsreise in die holländische Kolonie Surinam, von … Weiterlesen