Plan3t.info

Bibliothekarische Stimmen. Independent, täglich.

6. Januar 2020
von Karsten Schuldt
Kommentare deaktiviert für Poster: Fünf Tests für Umfragen in (Öffentlichen) Bibliotheken

Poster: Fünf Tests für Umfragen in (Öffentlichen) Bibliotheken

Im Rahmen meiner Arbeit komme ich immer wieder mit Öffentlichen Bibliotheken (vor allem, aber nicht nur in der Schweiz) in Kontakt, die Umfragen oder ähnliche Erhebungen durchführen wollen, vor allem um von ihren Nutzer*innen (oder Nicht-Nutzer*innen, ...

16. Dezember 2019
von Karsten Schuldt
Kommentare deaktiviert für Stipendium des LIBREAS-Vereins, Ausschreibung 2020

Stipendium des LIBREAS-Vereins, Ausschreibung 2020

Um das Ziel des LIBREAS-Vereins zu unterstützen, die Förderung der bibliotheks- und informationswissenschaftlichen Kommunikation, schreiben wir im Jahr 2020 ein offenes Stipendium aus. Angesprochen fühlen sollen sich alle Auszubildenden und Studierenden in bibliothekarischen und verwandten Fachgebieten sowie Kolleg*innen in Bibliotheken und bibliothekarischen Infrastruktureinrichtungen im gesamten DACH-Raum. Die Höhe des Stipendiums beträgt 200 Euro, die verwendet […]

16. Dezember 2019
von Karsten Schuldt
Kommentare deaktiviert für Begründungen für die Bibliotheksentwickling: Wie stark sind sie mit der tatsächlichen Bibliotheksarbeit verbunden?

Begründungen für die Bibliotheksentwickling: Wie stark sind sie mit der tatsächlichen Bibliotheksarbeit verbunden?

Eine Sache, die mich umtreibt, ist der Zusammenhang zwischen den Gründen, die dafür genannt werden, warum sich Bibliotheken ändern müssten (zum Beispiel in der bibliothekarischen Literatur, Konferenzbeiträgen oder Bibliotheksstrategien) auf der einen S...

6. November 2019
von Karsten Schuldt
Kommentare deaktiviert für CfP #37: Forschung und Öffentliche Bibliothek

CfP #37: Forschung und Öffentliche Bibliothek

Öffentliche Bibliotheken sind quicklebendig und in der Öffentlichkeit sehr präsent: über ihre hohe Nutzung, Neubauten, Förderprogramme, Selbstdarstellungen und sogar in Koalitionsverträgen. Berechtigt fordern BibliothekarInnen, dass auch Lehre und Forschung in Universität und Fachhochschulen Themen stärker berücksichtigen, die für Öffentliche Bibliotheken relevant sind. Wobei bei genauerer Betrachtung auffällt: Von einem Mehr an Forschung spricht man bisher […]

9. Oktober 2019
von Karsten Schuldt
Kommentare deaktiviert für Wie schnell oder langsam sollen sich Bibliotheken verändern? [Vortragsskript]

Wie schnell oder langsam sollen sich Bibliotheken verändern? [Vortragsskript]

Skript zu einem Vortrag auf der Herbsttagung der Bibliothekarinnen und Bibliothekare Graubündens (organisiert von Lesen.GR – KJM Graubünden) am 18.09.2019, Bergün. Werte Damen und Herren, gerne ich möchte heute zu Ihnen über ein Thema sprechen, von dem...

11. September 2019
von Karsten Schuldt
Kommentare deaktiviert für Studien zur Nutzung von Bibliotheken in Frankreich

Studien zur Nutzung von Bibliotheken in Frankreich

Karsten Schuldt Zu: Yolande Maury; Susan Kovacs; Sylvie Condette (dir.). Bibliothèques en mouvement. Innover, fonder, pratiquer de nouveaux espaces de savoir. (Information – Communication). Villeneuve d’Ascq : Presse universitaires du Septentrion, 2018   Von 2013 bis 2015 gab es in Frankreich Forschungsmittel für zwei soziologisch / ethnologische Projekte zur Nutzung von Bibliotheken (Wissenschaftliche, Öffentliche und […]

2. September 2019
von Karsten Schuldt
Kommentare deaktiviert für Vortrag „Grenzen der Partizipation.‟ [Würzburg, 19.08.2019]

Vortrag „Grenzen der Partizipation.‟ [Würzburg, 19.08.2019]

Skript zum Vortrag „Grenzen der Partizipation. Was können Bibliotheken für ihre partizipativen Projekte aus den Erfahrungen mit Partizipation in Ethnologie, Stadtplanung und Kunst lernen? Können sie schon bekannte Herausforderungen solcher Projekte ang...

12. August 2019
von Karsten Schuldt
Kommentare deaktiviert für Einfach mal nachgucken gehen, anstatt alle Thesen zu glauben

Einfach mal nachgucken gehen, anstatt alle Thesen zu glauben

In Wien bin ich gewesen. Nicht das erste Mal, aber diesmal fiel mir etwas auf, dass mit Öffentlichen Bibliotheken, den von ihnen gepflegten Diskursen und Obsessionen und damit, wie sie zu Entscheidungen über ihre eigene Entwicklung kommen, zu tun hat. ...

19. Juni 2019
von Karsten Schuldt
Kommentare deaktiviert für Vom Unbehagen mit „den Bibliotheken‟ von Aat Vos

Vom Unbehagen mit „den Bibliotheken‟ von Aat Vos

Hier ein Geständnis von mir (vielleicht ist es auch keines): Die neu eröffneten Bibliotheken, welche gerade durch die bibliothekarische Presse gereicht werden und bei denen in den Begleittexten oft in den Vordergrund gestellt wird, dass Aat Vos an ihre...

12. Juni 2019
von Karsten Schuldt
Kommentare deaktiviert für Umfragen, um dann zu machen, was alle machen?

Umfragen, um dann zu machen, was alle machen?

Letztens, in einer Kneipe bei mir aber auch bei der „Helene Nathan Bibliothek” in Berlin-Neukölln um die Ecke, fielen mir die aktuellen Informationen (vom April 2019) des Quartiersmanagements in die Hände (flugblätter 1.19 – Informationen rund um den F...