Plan3t.info

Bibliothekarische Stimmen. Independent, täglich.

17. August 2011
von Laura Schneider
Kommentare deaktiviert für Tödlicher Journalismus: Studie zur Pressefreiheit in Mexiko

Tödlicher Journalismus: Studie zur Pressefreiheit in Mexiko

Anmerkung der Redaktion: In diesem Gastartikel stellt Laura Schneider (Uni Hamburg) ihr kürzlich publiziertes Buch: „Journalismus und Pressefreiheit in Mexiko“, (LIT-Verlag, ISBN: 978-3-643-11350-4) vor: Für Journalisten ist Mexiko eines der gefährlichsten Länder der Welt. Ich habe mit mexikanischen Reportern über deren lebensbedrohliche Arbeitsbedingungen gesprochen und die aktuellen Probleme der Pressefreiheit in Mexiko umfassend untersucht. Die [...]