Plan3t.info

Bibliothekarische Stimmen. Independent, täglich.

16. September 2019
von lesewolke
Kommentare deaktiviert für Gelesen in Biblioblogs (37.KW’19)

Gelesen in Biblioblogs (37.KW’19)

Das IKgroßeGruppenWiki sammelt didaktische Methoden für Bibliotheksschulungen mit Gruppen ab 20 Leuten (via aubib). Man kann sich die Methoden nach analog/digital, Gruppengrößen, der Zielgruppe oder dem Zweck anzeigen lassen. Fachstelle ÖB NRW informierte, dass der Social-Media-Atlas 2019 erschienen ist. Den Spitzenplatz verteidigte Youtube vor Whatsapp, während Facebook nun auf dem 3. Platz landete (mehr dazu […]

9. September 2019
von lesewolke
Kommentare deaktiviert für Gelesen in Biblioblogs (36.KW’19)

Gelesen in Biblioblogs (36.KW’19)

Der Fachbereich Archiv- und Bibliothekswesen der HföD in Bayern erstellte eine Broschüre, die Privatpersonen helfen soll, ihre eigene Buchsammlung gut zu organisieren und zu erschließen (via Archivalia). Der Virtuelle Katalog Theologie und Kirche (VThK), hier sind die Bestände von Kirchenbibliotheken enthalten, kann nun auch über die Suche im KVK mitabgefragt werden, erfuhr Archivalia über Twitter. […]

3. September 2019
von lesewolke
Kommentare deaktiviert für Gelesen in Biblioblogs (35.KW’19)

Gelesen in Biblioblogs (35.KW’19)

Inzwischen wurden erste Eckpunkte des geplanten Springer-Nature-DEAL-Vertrages bekannt, siehe Pressemitteilung der Hochschulrektorenkonferenz. Neben der Euphorie der Verkünder gab es auch Kritik an diesen möglichen Vereinbarungen. Archivalia schimpfte über die 2750 Euro pro OA-Artikel. Auch Rainer Kuhlen hätte sich Open Access anders vorgestellt und sieht einen hohen Arbeitsaufwand, siehe zkbw-Beitrag: „Jetzt hat man sich gerade im […]

26. August 2019
von lesewolke
Kommentare deaktiviert für Gelesen in Biblioblogs (34.KW’19)

Gelesen in Biblioblogs (34.KW’19)

„Schreib Deine beste Hausarbeit!“ lautet der Titel einer Broschüre, die vom ZBW – Leibniz Informationszentrum Wirtschaft herausgegeben wurde und online im Internet verfügbar ist (via Fortbildung in Bibliotheken). Bremerhaven probiert derzeit ein neues Format: die Pop-up-Bibliothek. Dafür wird zeitweise in einem Stadtteil ein Raum gemietet, um dort Medien zur Ausleihe zu präsentieren. Nach neun Monaten […]

29. Juli 2019
von lesewolke
Kommentare deaktiviert für Gelesen in Biblioblogs (30.KW’19)

Gelesen in Biblioblogs (30.KW’19)

Die Zeit widmete der Wiener Hauptbücherei am Gürtel einen ausführlichen Artikel und erklärte, wie öffentliche Bibliotheken vom Wandel der Zeiten betroffen sind (via VÖBBlog). Der Büchereileiter Christian Jahl stellte sich Fragen zu abnehmenden Ausleihzahlen und der zunehmenden Verfügbarkeit der Informationen in digitaler Form. Der „Actionbound Edu-Guide“ ist in der 2. Auflage erschienen und kann als […]

22. Juli 2019
von lesewolke
Kommentare deaktiviert für Gelesen in Biblioblogs (29.KW’19)

Gelesen in Biblioblogs (29.KW’19)

Michael Knoche las „Die Sammlung ist tot, es lebe die Sammlung!“ von Thomas Stäcker und beschäftigte sich mit einer Zukunft der Bibliothek, die mehr auf Teilen als Besitzen ausgelegt ist, und wo die Aufbereitung der Daten an Bedeutung gewinnt (via Archivalia). Trotzdem sollten Bibliothekare die Gegenwart nicht vergessen. Denn es gibt noch viel Literatur, die […]

15. Juli 2019
von lesewolke
Kommentare deaktiviert für Gelesen in Biblioblogs (28.KW’19)

Gelesen in Biblioblogs (28.KW’19)

Im 28. #BibChatDe ging es um „Das Image von Bibliotheken im öffentlichen Bild“. Die Zusammenfassung kann man wie immer im BibChatDE-Blog und die zahlreiche Tweets bei Wakelet nachlesen. Die Ausgabe 2/2019 der o-bib ist erschienen (via VDB Blog). Neben Tagungsberichten widmen sich Artikeln der Frage, wie man Mitarbeiter zur Weiterbildung motiviert, der Beratung zu Predatory […]

8. Juli 2019
von lesewolke
Kommentare deaktiviert für Gelesen in Biblioblogs (27.KW’19)

Gelesen in Biblioblogs (27.KW’19)

Nützliche deutschsprachige Veröffentlichungen zum Forschungsdatenmanagement hinsichtlich Strategieprozessen, Forschungsdaten-Policies, einem Train-the-Trainer-Konzept und Infos für Anwender präsentierte ZBW-Mediatalk in einem Blogbeitrag. Ein Video der Coffee Lecture von Frank Waldschmidt-Dietz (Universitätbibliothek Gießen) zum Thema Open Educational Resources zeigt Biboer. Christoph Deeg begleitete das 10jährige Projekt „Lernort Bibliothek“ und erzählte im Blog der Fachstelle ÖB NRW was es für […]

1. Juli 2019
von lesewolke
Kommentare deaktiviert für Gelesen in Biblioblogs (26.KW’19)

Gelesen in Biblioblogs (26.KW’19)

Fachstelle ÖB NRW zieht ein Resüme der Initiative „Lernort Bibliothek„, welche nun ihr 10-jähriges Jubiläum feiert. Viele öffentliche Bibliotheken wurden in dieser langen Zeit dabei unterstützt, die digitalen Chancen für sich zu nutzen. Auf dem Publikationsserver der HU Berlin findet man nun das Buch „Öffentliche Bibliothek 2030“ (Hrsg.: Petra Hauke) mit Beiträgen, die sich vielen […]

24. Juni 2019
von lesewolke
Kommentare deaktiviert für Gelesen in Biblioblogs (25. KW’19)

Gelesen in Biblioblogs (25. KW’19)

Ab Anfang Dezember wird es die Broadcast-Funktion in WhatsApp, bei der an bis zu 256 Empfänger gleichzeitig eine Nachricht geschickt werden kann, abgeschaltet. Das betrifft auch Bibliotheken, die diese Funktion für ihre Infos nutzen, schrieb Fachstelle ÖB NRW. Im Ebildungslabor gab es einen Überblick zu den Aktivitäten des OERCamps in Lübeck mit vielen Links zu […]