Plan3t.info

Bibliothekarische Stimmen. Independent, täglich.

16. Juli 2018
von Klaus Graf
Kommentare deaktiviert für Die Schwäbisch Haller Gelehrtenfamilie Widmann

Die Schwäbisch Haller Gelehrtenfamilie Widmann

Ich legte an: https://de.wikipedia.org/wiki/Widmann_(Gelehrtenfamilie) Seit 2008 lungert auf historicum.net die Fehlinformation herum, der Syndikus Dr. Georg Rudolf Widmann sei der Bearbeiter des 1599 in Hamburg erschienenen Faustbuchs. https://www.historicum.net/purl/jdzvc/ (Katrin Moeller) Schlimm sieht es auch mit der GND aus. Wenn man … Weiterlesen

16. Juli 2018
von JP
Kommentare deaktiviert für UB Wien im Leistungsbericht & Wissensbilanz 2017

UB Wien im Leistungsbericht & Wissensbilanz 2017

Im Leistungsbericht & Wissensbilanz 2017 der Universität Wien ist das Bibliothekswesen auf S. 132-135 zu finden: 8. Bibliothekswesen Neben der kontinuierlichen Entwicklung und Weiterentwicklung von Angeboten und Services ragen im Arbeitsjahr der Un...

16. Juli 2018
von JP
Kommentare deaktiviert für bookbytes: Studie: Lesen von Büchern in den USA auf dem Tiefpunkt

bookbytes: Studie: Lesen von Büchern in den USA auf dem Tiefpunkt

Das  Bureau of Labor Statistics, eine Abteilung des United States Department of Labor hat in seiner aktuellen »American Time Use Survey« (ATUS) die Freizeitbeschäftigung der US-AmerikanerInnen unter die Lupe genommen. Das erschreckende Ergebnis: »Leisu...

16. Juli 2018
von JP
Kommentare deaktiviert für Stellenausschreibung ÖGB-Verlag: ProduktmanagerIn/PortfoliomangerIn (Digitale Produkte)

Stellenausschreibung ÖGB-Verlag: ProduktmanagerIn/PortfoliomangerIn (Digitale Produkte)

Wir sind ein Fachverlag im Bereich Arbeit – Recht – Soziales mit Sitz in Wien. Wir publizieren Fachbücher und betreiben mehrere Datenbanklösungen. Darüber hinaus realisieren wir an der Schnittstelle zur hauseigenen Agentur auch Service-Tools und Conten...

16. Juli 2018
von Herwig Jobst
Kommentare deaktiviert für Sommer-Lesegedichte (1): Hunde

Sommer-Lesegedichte (1): Hunde

B.D. sagt: Ich wohne gleich neben einer Hundezone.Und das ist bitter:Denn bei Gewitterheulen diese Hundeoftmals bis zu einer Stunde!Und dann ist es vorbei gewesen mit dem ruhigen Bücher-Lesen.

16. Juli 2018
von Adrian Pohl
Kommentare deaktiviert für Was ist Wikidata und wie kann es die bibliothekarische Arbeit unterstützen?

Was ist Wikidata und wie kann es die bibliothekarische Arbeit unterstützen?

In der aktuellen Ausgabe von “ABI Technik” ist ein kurzer Text von mir in der Rubrik “ABI Technikfrage” enthalten, den ich vor gut drei Monaten geschrieben habe. Hier der Link zur Bezahlversion: https://doi.org/10.1515/abitech-2018-2013. Parallel veröf...

16. Juli 2018
von lesewolke
Kommentare deaktiviert für Gelesen in Biblioblogs (28.KW’18)

Gelesen in Biblioblogs (28.KW’18)

Am letzten Wochenende fand das 11. BibCamp in Hamburg statt. Einen ersten Bericht schrieb Martin Kramer in Rückenwind. Etherpads wurden zu den Sessions  Interne Kommunikation, Projekte Infrastruktur, Weiterbildung übern Tellerrand und Alles digital erstellt. Jaclyn Savolainen, Bibliothekarin am Community College in New York berichtete Archivalia über ihre Erfahrungen mit der Chatfunktion. Außerdem aktualisierte Klaus Graf […]

16. Juli 2018
von Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW
Kommentare deaktiviert für Hessen: Frankfurt am Main: Die Stadtbücherei ist Bibliothek des Jahres 2018

Hessen: Frankfurt am Main: Die Stadtbücherei ist Bibliothek des Jahres 2018

Die Stadtbücherei Frankfurt am Main ist mit ihrer schulbibliothekarischen Arbeitsstelle Bibliothek des Jahres 2018 geworden. Der nationale Bibliothekspreis wird vom Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. (dbv) und der Deutsche Telekom Stiftung vergeben un...