Plan3t.info

Bibliothekarische Stimmen. Independent, täglich.

20. Februar 2020
von Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW
Kommentare deaktiviert für Bayern: Herausforderungen und Chancen für kleine Bibliotheken

Bayern: Herausforderungen und Chancen für kleine Bibliotheken

  Wo liegen die Besonderheiten, die Herausforderungen, aber auch die Chancen von Bibliotheken im ländlichen Raum? Am Beispiel Bayerns hat Ute Palmer-Horn, Diplom-Bibliothekarin und Leiterin der Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen...

20. Februar 2020
von Ilona Munique
Kommentare deaktiviert für Rückschau Bibliothekskonferenz Chancen2020 in Hamburg

Rückschau Bibliothekskonferenz Chancen2020 in Hamburg

Die Fortbildung #Chancen2020 – Zukunft sichern“ am 12./13.02.2020 war hinsichtlich der Organisation eine perfekt gelungene Kooperationsveranstaltung¹. Inhaltlich wurde (nicht nur) meine Erwartungshaltung gegenüber den vier Referenten auf der Grundlage ihrer Abstracts zwar nicht immer erfüllt. Doch Impulse und Nach- und Überdenkenswertes gab es reichlich genug, um sagen zu können: „Gerne wieder!“  (Fotos auf Flickr). Hier […]

20. Februar 2020
von Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW
Kommentare deaktiviert für Gekaufte Studienergebnisse aus China

Gekaufte Studienergebnisse aus China

Publikationen in renommierten Zeitschriften sind für Wissenschaftler*innen ein wichtiger Karrieretreiber. Spiegel Online berichtete jüngst darüber, dass chinesische Forscher*innen Artikel von Agenturen schreiben lassen, die auf gefälschten Studien beru...

20. Februar 2020
von Klaus Graf
Kommentare deaktiviert für Buxheimer Projekt ist wieder online

Buxheimer Projekt ist wieder online

http://buxheimlibrary.org/introduction/ “This website is the continuation of a project begun back in 1998 at Yale University. The original site is no longer available except as an archived file, and so this will eventually serve as a replacement. The Carthusian monastery … Weiterlesen

19. Februar 2020
von Klaus Graf
Kommentare deaktiviert für Johann Wolfhart von Rain als Schreiber von Handschriften (erwähnt 1471-1494)

Johann Wolfhart von Rain als Schreiber von Handschriften (erwähnt 1471-1494)

Hans-Jochen Schiewer konnte in seiner Studie zu den Schwarzwälder Predigten (1996, S. 129-135) bei der Besprechung des Berliner mgf 1149 keine weiteren biographischen Zeugnisse zu dem Schreiber der Handschrift Johann Wolfhart von Rain ermitteln, der auch zwei weitere Berliner Codices … Weiterlesen

19. Februar 2020
von Klaus Graf
Kommentare deaktiviert für Die schönsten Sagen des klassischen Altertums

Die schönsten Sagen des klassischen Altertums

Jonathan Groß hat seine gerade erschienene Dissertation über Gustav Schwabs bekannte Sammlung für die Wikipedia zusammengefasst: https://de.wikipedia.org/wiki/Die_sch%C3%B6nsten_Sagen_des_klassischen_Altertums #erzählforschung Von Elke Wetzig – E...

19. Februar 2020
von Klaus Graf
Kommentare deaktiviert für Archivanfragen per Mail in Bayerisch Schwaben werden rasch erledigt

Archivanfragen per Mail in Bayerisch Schwaben werden rasch erledigt

Am 3. Februar 2020 stellte ich kurz nach Mitternach folgende Mail-Anfrage an diverse Institutionen: “Sehr geehrte Damen und Herren, ich suche Nachweise zu der im Betreff genannten Persönlichkeit, Schreiber von drei Berliner Handschriften. Können Sie mir weiterhelfen oder jemanden nennen, … Weiterlesen

19. Februar 2020
von Klaus Graf
Kommentare deaktiviert für Wieso lässt MV seine Archive verkommen?

Wieso lässt MV seine Archive verkommen?

Situation im Landesarchiv #Greifswald Aufgrund der weiterhin angespannten Personalsituation, bleibt der Lesesaal des Archivs bis Ende März geschlossen! Wohlgemerkt, wir sprechen hier von einem Landes- und nicht von irgendeinem kleinen Kommunalarchiv! ...

19. Februar 2020
von Klaus Graf
Kommentare deaktiviert für Take that, WhatsApp

Take that, WhatsApp

Take that, WhatsApp! (There are better alternatives.) Quelle: BArch, N 1039/11a #KardorffOheimb pic.twitter.com/YAGYwBmrLl — Cornelia Baddack (@CBaddack) February 17, 2020

19. Februar 2020
von librarymistress
Kommentare deaktiviert für Alf und das Bibliozid-Ritual

Alf und das Bibliozid-Ritual

Ich schaue gerade die "Alf"-Folge "Der Pechvogel". Alf hat Brians Geschichtsbuch ins Aquarium fallen lassen, und beim Besuch, es im Backrohr zu trocknen, geht es in Flammen auf. Alf ist stark verunsichert, denn auf Melmac bringt es vierzehn Jahre Unglü...