Plan3t.info

Bibliothekarische Stimmen. Independent, täglich.

27. Mai 2018
von schneeschmelze
Kommentare deaktiviert für „Frank Auerbach und Lucian Freud. Gesichter“ im Städel Museum, Frankfurt am Main

„Frank Auerbach und Lucian Freud. Gesichter“ im Städel Museum, Frankfurt am Main

Es ist eine kleine Ausstellung von meist sehr eindrücklichen Radierungen und Zeichnungen. Die Blätter werden in einem betont ruhigen Umfeld gezeigt, gedämpftes Licht – der Raum temperiert durch eine ziemlich kühle Klimaanlage. Lucian Freud und Frank Auerbach teilen die Emigration als Kinder aus Nazi-Deutschland nach Großbritannien. Sie waren befreundet, die gegenseitige Beeinflussung fühlt man förmlich, aber … „Frank Auerbach und Lucian Freud. Gesichter“ im Städel Museum, Frankfurt am Main weiterlesen

27. Mai 2018
von Klaus Graf
Kommentare deaktiviert für Ireland Illustrated, 1680-1860

Ireland Illustrated, 1680-1860

https://ttce.nuigalway.ie/irelandillustrated/ „Ireland Illustrated, 1680-1860, is a database of over 500 images of Ireland, with accompanying text, drawn from more than 50 manuscript and printed works, and highlighting several neglected or rarely...

27. Mai 2018
von Klaus Graf
Kommentare deaktiviert für „Der Archivar ist der Star. Er weiß wie es war“

„Der Archivar ist der Star. Er weiß wie es war“

Sagt Siegwart Lönnendonker, ehemaliger Betreuer des APO-Archivs am Universitätsarchiv der FU Berlin. Er arbeitet ehrenamtlich weiter im Archiv mit, weiß der SPIEGEL (22/2018, S. 48f.), der das Archiv unter dem Titel „Das Gedächtnis der Revolte&#8...

27. Mai 2018
von JP
Kommentare deaktiviert für Es gibt kein besseres Argument als ein gutes Buch

Es gibt kein besseres Argument als ein gutes Buch

Die Geisteswissenschaften stehen unter großem Legitimationsdruck. Um weiter eine Rolle zu spielen, müssen sie sich falschen Maßstäben widersetzen und ihren Wert aus sich heraus behaupten. Wenn Michael Hampe, Professor für Philosophie an der ETH Zürich,...

27. Mai 2018
von JP
Kommentare deaktiviert für Ulrich Johannes Schneider über die Geschichte des Lesesaals in Bibliotheken

Ulrich Johannes Schneider über die Geschichte des Lesesaals in Bibliotheken

Prof. Dr. Ulrich Johannes Schneider, Direktor der Universitätsbibliothek Leipzig, spricht im Interview mit Dr. Reinhard Laube, Direktor der Herzogin Anna Amalia Bibliothek, über das Thema »Überdachte Öffentlichkeit – Menschen in der Bibliothek«. Unter ...

27. Mai 2018
von Dörte Böhner
Kommentare deaktiviert für „Agnes‘ Library!“ – The Radio Adventures of Dr. Floyd

„Agnes‘ Library!“ – The Radio Adventures of Dr. Floyd

Ähnliche Beiträge Wrapped Up in Books – Belle & Sebastian (0), 24.05.2015 With Eyes Like Ours : Libary Song (0), 10.07.2011 Where would you be without your library? (0), 18.03.2012

27. Mai 2018
von jplie
Kommentare deaktiviert für Möglichkeit zu überprüfen, was vom Blog nach außen geht @anjalorenz

Möglichkeit zu überprüfen, was vom Blog nach außen geht @anjalorenz

@AnnettZobel mir ist endlich wieder eingefallen, was ich Dir twittern wollte: hier der Link zum Privacy-Checker https://t.co/VcXbqHvrvI (ev. auch für andere vom #OERCamp18 interessant, als ein erster Anhaltspunkt für #DGSVO Konformität) — Anja L...

27. Mai 2018
von jplie
Kommentare deaktiviert für Der sinkende Buchanteil im Wissenschaftlichen Bibliothekswesen

Der sinkende Buchanteil im Wissenschaftlichen Bibliothekswesen

Fritz B. Simon zum sinkenden Buchanteil im Bereich der Geisteswissenschaften, er verweist dabei auf einen entsprechenden Artikel in der F.A.Z. Wenn man jetzt bedenkt, dass Zeitschriften immer mehr als E-Journals erscheinen und Bücher unwichtiger werden, was bedeutet das für Biblitoheken … Weiterlesen