Plan3t.info

Bibliothekarische Stimmen. Independent, täglich.

5. Juni 2020
von Klaus Graf
Kommentare deaktiviert für Das Memorienbuch des Schwesternhauses Maria Rosa zu Ahlen

Das Memorienbuch des Schwesternhauses Maria Rosa zu Ahlen

Friedrich von Klocke, Das Memorienbuch des Schwesternhauses zu Ahlen. Der Deutsche Herold 44 (1913) S. 66-69, 93-98 (Internet Archive) gibt Auszüge aus dem Memorienbuch im Staatsarchiv Münster: https://www.archive.nrw.de/LAV_NRW/jsp/findbuch.jsp?archivNr=1&verzguid=00001Vz_5a19f2d3-bbb5-4cca-a2de-4d6a2d435203 Zum Schwesternhaus Maria Rosa: http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/432 https://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00048846/image_25 (Wendehorst/Benz zählen es entgegen den eigenen … Weiterlesen

5. Juni 2020
von jplie
Kommentare deaktiviert für #ProtectLibraryWorkers Petition und Organisationsbestrebungen gegen schnelle Wiederöffnungen in den USA

#ProtectLibraryWorkers Petition und Organisationsbestrebungen gegen schnelle Wiederöffnungen in den USA

In den USA haben viele Kolleginnen und Kollegen Angst vor einer schnellen Wiedereröffnung der Bibliotheken ohne Vorkehrungen, dass die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Benutzer angemessen geschützt wird. Es gibt eine Petition, ...

5. Juni 2020
von Herwig Jobst
Kommentare deaktiviert für Best of B.D. (55): Bücher im Internet

Best of B.D. (55): Bücher im Internet

15.3.2015 - 284. Episode: das Internet der DingeA.E. (Alter Ego): Viel hat sich ja nicht getan seither mit den und für die Bücher im Internet. Sie schauen immer noch gleich aus mit ihren Seiten von vorne nach hinten, und auch Amazon verkauft lieber and...

5. Juni 2020
von JP
Kommentare deaktiviert für Die Presse: Ein Papyrusdieb und die Wahrheit der Bibel

Die Presse: Ein Papyrusdieb und die Wahrheit der Bibel

Es geht um Oxford, einen berühmten Forscher und steinreiche Evangelikale: Der Papyrologe Dirk Obbink soll kostbare Manuskripte, darunter Evangelienfragmente, gestohlen haben. Immer mehr Details werden bekannt. … Siehe https://www.diepresse.com/58...

5. Juni 2020
von AF
Kommentare deaktiviert für Spichtinger & Blumesberger (2020). FAIR data and data management requirements in a comparative perspective: Horizon 2020 and FWF policies

Spichtinger & Blumesberger (2020). FAIR data and data management requirements in a comparative perspective: Horizon 2020 and FWF policies

Spichtinger, D., & Blumesberger, S. (2020). FAIR data and data  management requirements in a comparative perspective: Horizon 2020 and  FWF policies. Mitteilungen der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare 73(2). https://d...

5. Juni 2020
von JP
Kommentare deaktiviert für Kleine Zeitung: Johanna Rachinger im Gespräch mit Peter Pelinka

Kleine Zeitung: Johanna Rachinger im Gespräch mit Peter Pelinka

Warum Museen derzeit ein ganz besonderer Genuss sind Die Chefin der Nationalbibliothek, Johanna Rachinger, spricht in der Videoreihe „Was zählt“ mit Peter Pelinka über Lehren aus der Coronakrise und warum sich Ulrike Lunacek nicht durchsetz...

5. Juni 2020
von JP
Kommentare deaktiviert für DW: Gutenberg-Bibel bei ukrainischem Politiker Medwedtschuk aufgetaucht

DW: Gutenberg-Bibel bei ukrainischem Politiker Medwedtschuk aufgetaucht

Die Vermögenserklärung des Abgeordneten Wiktor Medwedtschuk hat Wissenschaftler überrascht: Der Politiker besitzt ein Fragment einer Gutenberg-Bibel. Wie die Rarität in die Ukraine kam, verrät Medwedtchuk nicht. … Siehe https://www.dw.com/de/gute...

5. Juni 2020
von Ulrich Herb
Kommentare deaktiviert für Open Data Award with a 30,000 € Prize Money

Open Data Award with a 30,000 € Prize Money

The German Stifterverband is a joint initiative started by companies and foundations – the only one in Germany to be devoted entirely to consulting, networking and promoting improvements in the fields of education, science and innovation. The Stifterverband now calls for nominations for the Open Data Award and is awarding prize money of 15,000 €, […]

Der Beitrag Open Data Award with a 30,000 € Prize Money erschien zuerst auf ./scidecode.

5. Juni 2020
von Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW
Kommentare deaktiviert für Monheim: Bibliothek soll Lern- und Begegnungsort werden

Monheim: Bibliothek soll Lern- und Begegnungsort werden

Der Kulturausschuss der Stadt Monheim stimmte mehrheitlich für einen Umbau der Bibliothek nach den Plänen des Architekten Andreas Franke. Die Modernisierung soll 640.000 Euro kosten. Geplant ist unter anderem ein Makerspace, der mit 3-D-Drucker und Rob...