Plan3t.info

Bibliothekarische Stimmen. Independent, täglich.

16. Oktober 2017
von JP
Kommentare deaktiviert für WN24: Erste Schritte zur neuen „Gesamt“-Bibliothek in Wiener Neustadt

WN24: Erste Schritte zur neuen „Gesamt“-Bibliothek in Wiener Neustadt

Kooperation von Stadbücherei und FH-Bibliothek der Fachhochschule Die Stadtbücherei Wiener Neustadt und die Bibliothek der Fachhochschule werden ab September 2019, wenn der neue FH-City Campus fertiggestellt ist, zu einer modernen Bibliothek zusammengefasst. Ab sofort gibt es schon die ersten Vorboten für diese … Weiterlesen

16. Oktober 2017
von Ingrid Strauch
Kommentare deaktiviert für Wissenschaftsplagiate bei Risikobewertungen im Rahmen von EU-Zulassungen, hier von Glyphosat, sind „national wie international üblich und anerkannt“, heißt es

Wissenschaftsplagiate bei Risikobewertungen im Rahmen von EU-Zulassungen, hier von Glyphosat, sind „national wie international üblich und anerkannt“, heißt es

Im Zusammenhang mit dem von Monsanto & Co beantragten EU-(Wieder-)Zulassungsverfahren von Glyphosat wird deutlich, dass damit zu rechnen ist, dass Bewertungsberichte („assessment reports“) im Rahmen von EU-Zulassungsverfahren (u. a.) von Pflanzenschutzmitteln streckenweise aus Plagiaten mit Textabschnitten aus dem Zulassungsantrag bestehen. … Weiterlesen

16. Oktober 2017
von globolibro
Kommentare deaktiviert für Mini-Porträt: Die Skokie Public Library stellt sich dem Wandel 

Mini-Porträt: Die Skokie Public Library stellt sich dem Wandel 

Nordöstlich von Chicago in den USA befindet sich die Stadt Skokie mit rund 67.000 Einwohnern, die seit den 1950er Jahren besonders von Zuzügen aus Chicago profitiert. Die Stadtbibliothek vor Ort wurde 1929 gegründet. 2003 erhielt die frühere Leiterin Carolyn Anthony die Auszeichnung „Bibliothekarin des Jahres“ der Illinois Library Association, 2013 bis 2014 wurde sie zur … Mini-Porträt: Die Skokie Public Library stellt sich dem Wandel  weiterlesen

16. Oktober 2017
von Joachim Kemper
Kommentare deaktiviert für Themenheft „Offene Archive“ (Archivar 1/2018)

Themenheft „Offene Archive“ (Archivar 1/2018)

Für Heft 1/2018 des „Archivar“ bin ich gerade an der Erarbeitung eines Textes, in dem die Entwicklung der Konferenz(reihe) „Offene Archive“ seit dem Jahr 2012 resümiert wird bzw. auch Perspektiven aufgezeigt werden für die nächste Zeit. Das genannte Themenheft steht unter dem Schlagwort „Archive im Web 2.0“, die geplanten Beiträge gehen freilich über die Nutzung/Umsetzung von Tools rund um das Web 2.0 deutlich hinaus. Hinter einigen Beiträgen stehen KollegInnen aus dem Umfeld des VdA-Arbeitskreises „Offene Archive“.  Geplant sind, Stand Oktober 2017, die folgenden Beiträge: … Themenheft „Offene Archive“ (Archivar 1/2018) weiterlesen

16. Oktober 2017
von JP
Kommentare deaktiviert für arte: Gutenberg – Genie und Geschäftsmann

arte: Gutenberg – Genie und Geschäftsmann

https://www.arte.tv/de/videos/064434-000-A/gutenberg-genie-und-geschaeftsmann/ Video Online vom 14. Oktober bis zum 13. November 2017 Johannes Gutenbergs Erfindung des Buchdrucks hat die Welt unumkehrbar verändert. Das Gedankengut der Reformatoren hätte ohne ihn und den Druck mit beweglichen Lettern keine so rasche Verbreitung finden können. … Weiterlesen

16. Oktober 2017
von JP
Kommentare deaktiviert für arte: Die Bücherjäger. Kampf um das Wissen der Welt

arte: Die Bücherjäger. Kampf um das Wissen der Welt

https://www.arte.tv/de/videos/066281-000-A/die-buecherjaeger/ Video Online vom 14. Oktober bis zum 21. Oktober 2017 Ohne Bücherjäger wäre das Wissen der Antike oder des Mittelalters heute verloren. Sie sammelten und kopierten Bücher in einem Wettlauf gegen die Zeit. Bücherjäger stemmten sich gegen die Barbarei, und … Weiterlesen

16. Oktober 2017
von JP
Kommentare deaktiviert für Bibliotheks-Projekte gesucht für Projekt-Session auf der InetBib-ODOK-Tagung Wien 2018

Bibliotheks-Projekte gesucht für Projekt-Session auf der InetBib-ODOK-Tagung Wien 2018

Liebe Kolleginnen und Kollegen, für die InetBib-ODOK-Tagung vom 21.2. bis 23.2.2018 in Wien plant das Programm-Komitee eine Session, die der heterogenen Welt der Projekte an österreichischen wissenschaftlichen Bibliotheken gewidmet ist. Ziel ist, einen Überblick über interessante kleinere (Institutions-interner) und größere … Weiterlesen

16. Oktober 2017
von Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW
Kommentare deaktiviert für Antragfrist 31.10.17 Inhouse- und Regionalschulung

Antragfrist 31.10.17 Inhouse- und Regionalschulung

Auch 2018 fördert das Land NRW wieder Inhouse- und Regionalschulungen für Bibliotheksteams in Öffentlichen Bibliotheken in NRW. Eine förderfähige Inhouse-Schulung ist eine Schulung von gesamten Bibliotheksteams der antragstellenden Bibliothek und max. 2 weiteren Bibliotheken und erfüllt folgende Merkmale: Max. 3 Bibliotheken Ganze Bibliotheksteams 1 antragstellende Bibliothek 1… Read More

16. Oktober 2017
von JP
Kommentare deaktiviert für Onlinestudie von ARD und ZDF für 2017

Onlinestudie von ARD und ZDF für 2017

Neun von zehn Deutschen sind online. Bewegtbild insgesamt stagniert, während Streamingdienste zunehmen – im Vergleich zu klassischem Fernsehen jedoch eine geringe Rolle spielen. http://www.ard-zdf-onlinestudie.de/ via https://oebib.wordpress.com/2017/10/13/onlinestudie-von-ard-und-zdf-2017/

16. Oktober 2017
von JP
Kommentare deaktiviert für WZ: Wissensgeschichte: Die Urahnen des Internet

WZ: Wissensgeschichte: Die Urahnen des Internet

Wie zwei belgische Visionäre an dem Vorhaben, das gesamte Wissen der Welt zu sammeln, scheiterten – damit aber bis heute Spuren hinterlassen haben. Wir leben in einer Wissensgesellschaft. Mit diesem Satz wird die heutige Zeit oft beschrieben, doch diese Diagnose trifft … Weiterlesen