Plan3t.info

Bibliothekarische Stimmen. Independent, täglich.

Aleksei Stakhanov (centre) speaking to a fellow miner. From the Library of Congress

31. August 2011
von Wolfgang Kauders
2 Kommentare

Stachanow-Arbeit ist nichts für Bibliotheken. Wirklich?

Letzte Nacht vor 76 Jahren schaffte der Bergmann Alexej Stachanow in einer Grube im Donezbecken durch optimale Organisation und Aufteilung der Arbeit auf vier bis fünf kollektiv Arbeitende das 14fache der Kohleabbaunorm und entfachte damit die nach ihm benannte Bewegung.gogoexam Bald fanden sich nicht nur in den Bergwerken Nachahmer, sondern auch in Fabriken anderer Branchen bis hin zu Taxifahrern, Friseuren und sogar Ballerinas, die auf die „Stachanow-Art“ arbeiten wollten. … [Weiterlesen]