Plan3t.info

Bibliothekarische Stimmen. Independent, täglich.

13. Dezember 2008
von bibliothekai
Kommentare deaktiviert für brooklyn&books

brooklyn&books

jetzt vergehen die tage immer schneller. ich freu mich schon sehr auf zu hause - meine freunde, meine familie - und bin dennoch ein bissl wehmütig, weil wieder was zu ende geht. ich war jetzt sehr viel in brooklyn unterwegs, hab da viel gesehen - u.a. den ärmsten teil. und ich war jetzt endlich IN der new york public library. dort gibt es momentan eine ganz spannende ausstellung zu "yaddo" von dem ich bis jetzt nichts wusste, was ich aber ganz toll finde. außerdem war ich in der morgan library. ganz, ganz toll. ich habe eine gutenberg bibel gesehen, toll einbände, barbar und die handschriften von charles dickens und john milton. war sehr bereichernd und inspirierend.