Plan3t.info

Bibliothekarische Stimmen. Independent, täglich.

Informationskompetenz durch Discovery-Systeme?

5. April 2012
von Dörte Böhner
21 Kommentare

Verbessern Discovery-Systeme die Informationskompetenz?

Ich habe gerade den aktuellen Beitrag von Thomas Hapke zur Situation der Thema Informationskompetenz an Universitätsbibliotheken gelesen und mir ein paar Gedanken zum Bereich Discovery gemacht. Diese sind sicherlich noch nicht komplett durchdacht, aber vielleicht laden sie zum Mitdenken ein. Hier meine Fragen, die mir dazu in den Sinn gekommen sind, zumal ich bei mir auf Arbeit in der UB der HSU sowohl an der Einführung eines Discovery-Systems beteiligt bin … [Weiterlesen]