Plan3t.info

Bibliothekarische Stimmen. Independent, täglich.

7. Oktober 2011
von Melanie Kloes
3 Kommentare

Die Sache mit der Suche

Suchen von Inhalten und Suchmaschinen an sich sind, bei der ständig wachsenden Masse der Informationen, aktuelle Themen. So auch vor kurzem in den Berichten über die neue Suchmaschine horizobu (z.B. bei Nachrichten für öffentliche Bibliotheken NRW, netzwertig).

2011-10-07 Horizobu

Oder im e-learning Blog der Pädagogischen Hochschule Thurgau, wo über ixquick berichtet wurde, einer Suchmaschine, welche im Gegensatz zu vielen anderen Suchmaschinen keine IP-Adresse des Benutzers speichert.

In meinem … [Weiterlesen]

Ansicht der Twitter-Suchen #wlic2011, #librarieschangelives und #vision2020

18. August 2011
von jplie
Keine Kommentare

Aus Twitter-Einträgen lernen

Ansicht der Twitter-Suchen #wlic2011, #librarieschangelives und #vision2020Twitter, dieser Mikroblogging-Tausendsassa, ist ja herrlich verunglimpft worden: 140 Zeichen pro Eintrag, da könne nichts Sinnvolles transportiert werden, man könne das gleich lassen, so ein Hype!
Wenn man ein visueller Typ ist, dann lernt man womöglich aus Blogeinträgen und sozialen Netzwerken mehr, – Ich aber bin ein Text-Typ und da kommt mir Twitter gerade recht! Warum? Das möchte ich Ihnen hier erklären:

  1. hat man schon durch die Wahl der Kontakte
[Weiterlesen]