Plan3t.info

Bibliothekarische Stimmen. Independent, täglich.

10. Februar 2012
von Christian Hauschke
6 Kommentare

ACTA ist auch Bibliotheksthema!

ACTA. Anti-Counterfeit Trade Agreement. ACTA ist ein internationales Anti-Piraterie-Abkommen, das aktuell für großen Unmut sorgt. Die Digitale Gesellschaft hat zusammengefasst, worum es eigentlich geht: Warum ist ACTA so umstritten? Und warum sich Politiker und Bürger dafür interessieren sollten! Dort – und nicht nur dort – sieht man „Gefahren für die Meinungsfreiheit und den Zugang zu Kultur“:

  1. Die Interessen der Rechteinhaber werden Meinungsfreiheit, Datenschutz und anderen fundamentalen Rechten übergeordnet.
  2. ACTA
[Weiterlesen]