Plan3t.info

Bibliothekarische Stimmen. Independent, täglich.

20. Januar 2012
von Wolfgang Kauders
2 Kommentare

Buchsuche mit Schwellenangst

Sagen wir mal, Jemand hört von einem, der als „Vater der deutschen Sozialdemokratie“ und als „einer der Gründer des internationalen Sozialismus und Vorbote des Staates Israel“ bezeichnet wird. Der ein zukunftsweisendes Werk über die friedliche Vereinigung der europäischen Völker auf Grundlage der politischen und sozialen Gleichberechtigung aller Menschen geschrieben habe, als von einer EU noch lange nicht die Rede war; der für eine Philosophie der Tat … [Weiterlesen]

4. November 2011
von Dörte Böhner
4 Kommentare

Äh – ja, doch noch was zur Onleihe

In den letzten Wochen gab es einiges zur Onleihe zu lesen, z.B. dass es neue Bibliotheken gibt, die nun auf dieses Angebot der DiviBib setzen, obwohl es, wie  bei mir im Blog berichtet, nicht überall gute Zahlen zu vermelden gibt.

Und auch das Digital Rights Management (DRM), auf das der Aggregator setzt, führt bei den vielgepriesenen Apps eher zum „Onleihe Trauerspiel„. Zur Zeit sind vor allem die über … [Weiterlesen]

13. September 2011
von Cl. Rietdorf
Keine Kommentare

Lernort Bibliothek – zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Kaum eine Bibliothek beschäftigt sich nicht mit der Zukunft – unabhängig davon, ob es sich um eine ÖB oder WB handelt. Hier soll es heute aber primär um die öffentliche Bibliothek gehen…

Was können wir tun, damit wir (in den Augen der Nutzer) zeitgemäß sind? Zählen dazu Öffnungszeiten von Montag bis Sonntag von 9 bis 20 Uhr? Zählen dazu noch Bücher aus Papier? Zählt dazu ein Angebot, das mehr unterhaltend … [Weiterlesen]

10. Juli 2011
von Dörte Böhner
Kommentare deaktiviert für Pest und Cholera stehen nicht mehr zur Auswahl…

Pest und Cholera stehen nicht mehr zur Auswahl…

Hier im Blog berichtete ich bereits über “Die Wahl zwischen Pest und Cholera“, die man in Köthen treffen sollte. Bibliothek und Tierpark standen im Rahmen der Haushaltskonsolidierung der Stadt zur Disposition. Eine von beiden Einrichtungen sollte geschlossen werden. Dies führte in den vergangenen Wochen zu vielen Diskussionen. Mit dem mehrheitlichen Beschluss der Stadträte zur Haushaltsatzung [...]