Plan3t.info

Bibliothekarische Stimmen. Independent, täglich.

Spotted Towhee singing in Washington Park

7. März 2012
von Martin de la Iglesia
Keine Kommentare

Vom Sinn und Unsinn des „Tweetats“

Unter den zahlreichen wissenschaftlichen Zitierstilen ist der der Modern Language Association (MLA) immer noch einer der meistgenutzten. So hat denn auch die Nachricht rasche Verbreitung gefunden, dass es im MLA Style nun eigene Regeln für das Zitieren von Twitter-Posts gibt. Demnach soll ein Tweet wie im folgenden Beispiel zitiert werden:

Athar, Sohaib (ReallyVirtual). “Helicopter hovering above Abbottabad at 1AM (is a rare event).” 1 May 2011, 3:58 p.m. Tweet.[Weiterlesen]

Ansicht der Twitter-Suchen #wlic2011, #librarieschangelives und #vision2020

18. August 2011
von jplie
Keine Kommentare

Aus Twitter-Einträgen lernen

Ansicht der Twitter-Suchen #wlic2011, #librarieschangelives und #vision2020Twitter, dieser Mikroblogging-Tausendsassa, ist ja herrlich verunglimpft worden: 140 Zeichen pro Eintrag, da könne nichts Sinnvolles transportiert werden, man könne das gleich lassen, so ein Hype!
Wenn man ein visueller Typ ist, dann lernt man womöglich aus Blogeinträgen und sozialen Netzwerken mehr, – Ich aber bin ein Text-Typ und da kommt mir Twitter gerade recht! Warum? Das möchte ich Ihnen hier erklären:

  1. hat man schon durch die Wahl der Kontakte
[Weiterlesen]

1. Juli 2011
von Christian Hauschke
Kommentare deaktiviert für Wozu man Shortlinks nicht benutzen sollte!

Wozu man Shortlinks nicht benutzen sollte!

Es wurde schon wiederholt erwähnt, nun aus aktuellem Anlass1 noch einmal ganz explizit: Wozu man Shortlinks nicht benutzen sollte! Shortlinks sind praktisch, wenn man sie in Medien nutzt, in denen man auf jedes Zeichen angewiesen ist. Prominentestes Beispiel ist natürlich Twitter. Dort hat man 140 Zeichen. Wenn man dort auf http://www.llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch.co.uk/ verweisen möchte, bleibt nicht [...]

30. Juni 2011
von MBuz
Kommentare deaktiviert für OneForty: einfaches Review-Portal für Twitter Apps

OneForty: einfaches Review-Portal für Twitter Apps

Mit OneForty steht für Twitter-Nutzer seit 2009 ein nettes Verzeichnis zum Finden und Bewerten von Twitter-Applikationen zur Verfügung.  Der Service bietet Kategorien wie “Most Popular”... Lesen Sie den ganzen Artikel

30. Juni 2011
von Christian Hauschke
Kommentare deaktiviert für Twitter for Newsrooms

Twitter for Newsrooms

Vera Bunse weist im Kooptech-Blog auf Twitter for Newsrooms hin: Twitter gibt mit Newsroom for Journalists übersichtliche Tipps und Hinweise, wie Journalisten ihre tägliche Arbeit mit Hilfe des Microblogs gestalten oder verbessern können. Als Einstieg ist die Zusammenfassung bestens geeignet, und einige der genannten Tools sind vielleicht noch nicht jedem Twitterer bekannt. Sieht als Einstieg [...]

29. Juni 2011
von libreas
Kommentare deaktiviert für #ala11 is not too big for us – eine Zeitreihe

#ala11 is not too big for us – eine Zeitreihe

Die Twitterkommunikation während der diesjährigen Annual Conference and Exhibit der American Library Association (ALA) hat es mit derzeit 24.129 Tweets (Zeitraum 21. Juni 10am40 bis 29. Juni 2011, 11am49 GMT – 5) sogar geschafft, nicht nur unseren  Vergleich mit dem Bibliothekartag 2011 sondern auch den  Summarizr für #ala11 die Grenzen aufzuzeigen – dieser zeigt mit 10.000 Tweets nur einen partiellen Ausschnitt. Allein [...]

29. Juni 2011
von Christian Hauschke
Kommentare deaktiviert für Google wird social

Google wird social

Im Februar 2010 wurde vielerorts die Frage gestellt, ob Google den Twitter-Killer an den Start gebracht hat. Gemeint war Google Buzz. Ein Jahr später wird nicht Twitter gemeuchelt, nun ist Facebook dran. Googles neuester (und lang erwarteter) Clou heißt Google+. Die einfache Erweiterung des Markennamens um ein Pluszeichen deutet wohl daraufhin, wie wichtig Google dieses [...]

24. Juni 2011
von libreas
Kommentare deaktiviert für Konferenz-Netzwerk #ala11 und #bibtag11 – Ein kurzer Vergleich

Konferenz-Netzwerk #ala11 und #bibtag11 – Ein kurzer Vergleich

Dass sich die diesjährige Annual Conference and Exhibit der American Library Association (ALA) zurecht als „The World’s Largest & Most Dynamic Library Conference & Exhibition“ sieht, belegt zumindest der Versuch,  die Twitter-Konferenzkommunikation mitzuverfolgen. Allein in den letzten 13 Stunden (von 6am – 19pm MEZ) verbanden 745 Twitter-User ihre 1.708 Tweets mit dem Hash-Tag #ala11. Der [...]

23. Juni 2011
von jplie
Kommentare deaktiviert für #elnil Making the most of Informal Learning

#elnil Making the most of Informal Learning

[Heute ist Fronleichnam. Da dieses Blog auf einer Südschiene Bayern - Baden-Württemberg erscheint, müsste eigentlich hier nichts stehen. Wir haben aber Mitleid mit der arbeitenden Bevölkerung an diesem Tag und geben einen aus!] Tomorrow I am going ...

21. Juni 2011
von Lemy
Kommentare deaktiviert für Haftnotiz 101: Kinder und Jugendliche und das Web 2.0 – Literaturtipp

Haftnotiz 101: Kinder und Jugendliche und das Web 2.0 – Literaturtipp

Ganz auf die Schnelle ein Literaturtipp zum Thema Auswirkungen des Web 2.0 auf Kinder und Jugendliche. In der Zeitschrift des Deutschen Jugendinstitut ist dazu aktuell etwas erschienen: Begemann, Maik-Carsten ; Bröning, Manfred ; Sass, Erich: Gutes böses Netz : Jugend … Weiterlesen