Plan3t.info

Bibliothekarische Stimmen. Independent, täglich.

Facebook Wall

14. Dezember 2011
von lesewolke
2 Kommentare

Web 2.0 – Ängste von Chefs und Mitarbeitern

Immer mehr Bibliotheken beschäftigen sich damit, an sozialen Netzwerken wie Facebook teilzunehmen. Das ist meiner Meinung nach auch gut so. Wie schon ein Student im Jahr 2008 feststellte, der erstmals in der New York Times und auch danach immer wieder gern zitiert wurde: “If the news is that important, it will find me.” Wirkte diese Feststellung vor 3 Jahren noch revolutionär, ist sie heute für viele, die Netzwerke nutzen, durchaus … [Weiterlesen]

2. November 2011
von Katrin Kropf
Keine Kommentare

Erster Eindruck von der Library 2.011 – Worldwide Virtual Conference

Zugegeben, dies ist meine erste virtuelle Konferenz und so musste ich zunächst einmal wie das berühmt-berüchtigte Schwein ins Uhrwerk schauen. Den ersten Abend dieser dreitägigen Konferenz – Start war heute – verbrachte ich also damit, mich mit den Formalien einer solchen Online-Konferenz vertraut zu machen. Sprich: Wie funktioniert das überhaupt?

Muss ich mich dafür registrieren? Kostet das was? Ich habe eine Kamera am Laptop – Werde ich jetzt daheim beim … [Weiterlesen]

8. September 2011
von Mareike König
15 Kommentare

Wo ist nur der Katalog? Über unterschiedliche Sehgewohnheiten und Affinität zum Web 2.0 (DNB und BNF im Vergleich)

Ruft ein deutscher Wissenschaftler zum ersten Mal die Website der französischen Nationalbibliothek auf, so ist er zumeist ratlos. In deutschen Augen wirkt die Internetpräsenz der BNF zunächst mal bunt. Und unübersichtlich. Ist der kleingeschriebene, dicht gesetzte Text (alles Links) im unteren Drittel eigentlich barrierefrei? Und wo ist nur der Katalog? Man muss schon ganz genau hinsehen, um den Link auf die Kataloge dann schließlich zu entdecken. Sie sind mittlerweile an … [Weiterlesen]

1. Juli 2011
von Christian Hauschke
Kommentare deaktiviert für Wozu man Shortlinks nicht benutzen sollte!

Wozu man Shortlinks nicht benutzen sollte!

Es wurde schon wiederholt erwähnt, nun aus aktuellem Anlass1 noch einmal ganz explizit: Wozu man Shortlinks nicht benutzen sollte! Shortlinks sind praktisch, wenn man sie in Medien nutzt, in denen man auf jedes Zeichen angewiesen ist. Prominentestes Beispiel ist natürlich Twitter. Dort hat man 140 Zeichen. Wenn man dort auf http://www.llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch.co.uk/ verweisen möchte, bleibt nicht [...]

30. Juni 2011
von MBuz
Kommentare deaktiviert für OneForty: einfaches Review-Portal für Twitter Apps

OneForty: einfaches Review-Portal für Twitter Apps

Mit OneForty steht für Twitter-Nutzer seit 2009 ein nettes Verzeichnis zum Finden und Bewerten von Twitter-Applikationen zur Verfügung.  Der Service bietet Kategorien wie “Most Popular”... Lesen Sie den ganzen Artikel

29. Juni 2011
von MBuz
Kommentare deaktiviert für Terapad läßt User hängen

Terapad läßt User hängen

Ein unschönes Beispiel einer Unternehmenspolitik, die nur eines im Sinn hat (“abcashen”), liefert dieser Tage der Blog-Provider Terapad. Seit 2006 ungefähr hat Terapad eine Plattform im... Lesen Sie den ganzen Artikel

29. Juni 2011
von Christian Hauschke
Kommentare deaktiviert für Google wird social

Google wird social

Im Februar 2010 wurde vielerorts die Frage gestellt, ob Google den Twitter-Killer an den Start gebracht hat. Gemeint war Google Buzz. Ein Jahr später wird nicht Twitter gemeuchelt, nun ist Facebook dran. Googles neuester (und lang erwarteter) Clou heißt Google+. Die einfache Erweiterung des Markennamens um ein Pluszeichen deutet wohl daraufhin, wie wichtig Google dieses [...]

28. Juni 2011
von MBuz
Kommentare deaktiviert für Chromebook: eine echte Alternative?

Chromebook: eine echte Alternative?

Am 24. Juni kamen die neuen Samsung Chromebook Modelle auf den Markt. Ja, auf dem Hardware-Sektor tut sich derzeit viel. Die Smartphone-Wende, die Tablets-Revolution, und bald das Betriebssystem im... Lesen Sie den ganzen Artikel

24. Juni 2011
von Lemy
Kommentare deaktiviert für Haftnotiz 103: Nordafrika 2.0

Haftnotiz 103: Nordafrika 2.0

Leider nicht im Netz abrufbar sind die folgenden Aufsätze zur Rolle der Sozialen Medien bei den Revolutionen im Norden Afrikas und im Nahen Osten: Lehmann, Hendrik: Facebooks revolutionäres Gesicht, In: Afrikapost (2011) 2, S. 18-19 Zakrtewski, Guido: Der Siegeszug von … Weiterlesen

22. Juni 2011
von Stefanie Hotze
Kommentare deaktiviert für Tumblr und Bibliotheken

Tumblr und Bibliotheken

Zuerst eine kurze Einführung für alle die noch nicht wissen was Tumblr ist. Bei Tumblr handelt es sich um einen, im Januar 2007 gegründeten, Mirkro-Blogdienst, irgendwo zwischen Twitter und dem bekannten Weblogs alle WordPress und Co. Mittlerweile werden mehr als 20 Mil. Blogs mit Tumblr geführt (damit hat es WordPress überholt). Nach der Eröffnung eines [...]